Skip to main content

das Alltagsleben in Singapur

Für viele Reisende ist Singapur ein Zwischenstopp, eine Shopping- und Erholungspause zwischen zwei Flügen – aber ein Zuhause? Tatsächlich zieht es viele Deutsche in den Tigerstaat, sei es als Student, Praktikant oder Expatriate.

Natürlich gilt es ein solches Unterfangen gut vorzubereiten – schließlich zieht man nicht alle Tage in die Nähe des Äquators, weit weg von Familie und Freunden.

Singapur macht es seinen Besuchern und Mitbürgern auf Zeit allerdings relativ einfach, sich niederzulassen und einzugewöhnen. Kein Wunder: Schon immer war die Löwenstadt Ziel zahlloser Einwanderer, ein Schmelztiegel der Nationen.

Wer sich früh genug mit seinem Umzug nach Singapur beschäftigt und sich nach einer geeigneten Unterkunft umschaut, muss nicht einmal die gefürchteten hohen Mieten zahlen. Es sei denn natürlich, etwas anderes als eine Stadtvilla mit Pool kommt nicht in Frage.

Leben in Singapur

Leben in Singapur ©TK

Top Artikel in Leben in Singapur