Skip to main content

CityTrip Singapur

Auf 144 Seiten präsentiert Reise Know-How die bunte Vielfalt von Singapur zum günstigen Preis. Durch das ganze Buch hindurch wirken die Darstellungen und Fotos sehr realitätsnah, so dass der Leser für einen Moment glauben mag, er wäre bereits in Singapur. Dieser Singapur-Reiseführer richtet sich insbesondere an unabhängig Reisende, die die zauberhafte Metropole und deren Umgebung selbst entdecken möchten und fachkundige Anregungen dazu benötigen. Auch Pauschal- oder Gruppenreisende erhalten mit dieser Reisefibel einen Vorgeschmack auf die Schönheit Singapurs.

Neben zahlreichen Sach- und Fachinfos spart der Autor Rainer Krack keinesfalls mit spannenden Tipps für den Singapur-Aufenthalt. Ein ausgeklügeltes Nummernsystem hilft dabei, die wichtigsten Orte Singapurs im Reiseführer wiederzufinden. So sind beispielsweise in der Rubrik „Nicht verpassen“ das aufregende Thema Nachtsafari, der prächtigste Tempel der Metropole oder der Sky Park auf dem Dach des Marina Bay Sands Hotel mit pinkfarbenen Kreisen und weißen Ziffern markiert. Beides findet sich im Verlauf des Buches an den Stellen wieder, wo diese oder viele andere Sehenswürdigkeiten näher beschrieben werden.

CityTrip Singapur

CityTrip Singapur

Zahlreiche sehr gut strukturierte Karten in sommerlichen Pastellfarben, die auf die Farbgestaltung des Buchdeckels abgestimmt sind und Lust auf Urlaub machen, lassen in puncto Orientierung kaum Wünsche offen. Unproblematisch führen die Wegaufzeichnungen jeden Besucher zu seinen Lieblingszielen in Singapur. Darüber hinaus kennzeichnen die oben beschriebenen pinkfarbenen Nummerierungen jede der Sehenswürdigkeiten in der Karte. So verpasst der Singapur-Reisende keine wichtigen Ziele auf seiner Tour und hat die Entfernungen von einem Highlight zum nächsten immer gut im Blick. Ein Extra dieses Singapur-Reiseführers ist der große herausnehmbare Faltplan, der eine zuverlässige Begleitung durch die faszinierenden Welten Singapurs darstellt.

Bereits beim Lesen des Inhaltsverzeichnisses des City Trip Singapur-Reiseführers lässt sich erahnen, wie aufregend die Metropole ist. Alle Seiten der trendigen Stadt Singapur werden aufs Verheißungsvollste vom Autor analysiert. Ob Hochglanz-Wolkenkratzer im Business-Distrikt, die Lebensweisen der vielen Völker wie Inder, Chinesen, Malaien und Menschen anderer Herkunft oder den bildhaft schönen orientalischen und grünen Teil Singapurs, mit jeder Zeile atmet der Leser den Charme der Stadt ein und kann den Beginn der Reise kaum noch abwarten. Selbst die vorgelagerten Inseln erhalten im Buch ihr eigenes ausführliches Kapitel. Wer Detailinfos sucht wird im umfangreichen Stichwortverzeichnis fündig.

Bei aller Reisevorfreude, die während des Lesens und beim Betrachten der pittoresken Farbbilder des Buches kaum noch zu bremsen ist, sollte der Leser auch in Betracht ziehen, dass er sich fernab der Heimat in einer fremden Welt befindet. Auch das wurde vom Autor und in seinem Singapur-Werk hinreichend berücksichtigt. Somit sind mehrere Seiten den nüchternen, jedoch nützlichen Themen wie Einreise, Kleidung, Notfälle und anderen üblichen Sachbereichen gewidmet. Einmal lesen und verinnerlichen reicht vollkommen aus, bevor sich der Leser am besten gleich wieder ins Vergnügen stürzt und die Kapitel aus der Rubrik „Auf ins Vergnügen“ in Angriff nimmt. Hier dreht sich alles um die schönen Dinge in Singapur wie Shopping, Kunst und Museen oder Genuss für Leib und Seele.

Fazit

Mit dem City Trip Singapur-Reiseführer von Reise Know-How kommt die Orient-Metropole im Miniformat in unser Wohnzimmer.

Top Artikel in Singapur Reiseführer